1. Patina Stabparkett


Fussbodenheizung geeignet
Nut und Feder Verbindung
Schwimmend oder verklebt

€360,00 EUR
€360,00 / m2
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
8 bis 10 Wochen Lieferzeit

Beschreibung

Jetzt ein Muster bestellen!

[Beschreibung]

  • Produkttyp: Stabparkett
  • Aufbau: 3-Schicht
  • Material: Eiche Altholz
  • Vorherige Verwendung: Fußbodenbretter 
  • Alter: 100 - 300 Jahre
  • Länge: 600 - 800 mm
  • Breite:  90 - 120 mm
  • Stärke: 15 - 17 mm

Stabparkett aus Eiche mit Altholz Patina

Unser Stabparkett im Drei-Schicht-Aufbau ist aus echtem Eichen-Altholz gefertigt. Einige der verwendeten Bretter sind bis zu 300 Jahre alt. Das Alter und die Vergangenheit der Hölzer geben ihnen ihr charakteristisches Erscheinungsbild, das den Charme längst vergangener Zeiten versprüht.

Vor der professionellen Bearbeitung und Veredelung der Bretter durch unser erfahrenes Expertenteam aus Designern, Handwerkern und Architekten, dienten die Bretter bereits als Fußbodenbelag. Dadurch hat das Parkett einmalige Abnutzungsspuren und ein authentisches Erscheinungsbild, wie man es nur von Altholz kennt.

Bretter mit unterschiedlicher Geschichte

Bei unserem Stabparkett aus Eiche gleicht kein Brett dem anderen. Die Hölzer stammen aus verschiedensten Behausungen und können daher in Maserung und Farbgebung - teilweise schwach, teilweise stärker - voneinander abweichen. Beim Verlegen der Bretter entsteht so ein wunderschöner Effekt, der jedem Raum ein ganz besonderes Flair verleiht.

Eine weitere Besonderheit: Das Großformat der Dielen. Die Verklebung auf Fußbodenheizung ist mit dem Eichenparkett mit Altholz-Patina möglich.

Eichenholzparkett mit einmaliger Altholz-Optik

Die Maserung unseres Stabparketts weist eine besondere Maserung auf, die natürlich und zugleich äußerst lebhaft wirken kann. Der urige Charme der Bretter ist edel, stilvoll und luxuriös, trägt zugleich aber zu einer gemütlichen Wohlfühlatmosphäre bei.

Unser Expertenteam bearbeitet die Altholz-Patina so, dass die natürliche Optik des Holzes nicht verfälscht wird, zugleich aber ein moderner Look mit dem Stabparkett umsetzbar ist. Auf Wunsch ölen wir das Holz vorab, so dass es vor Feuchtigkeit geschützt ist.

Diesen Boden können Sie bedenkenlos in Ihren Innenräumen einsetzen. Allerdings wird von einem Verlegen in Feuchträumen abgeraten - hier könnte das Holz ungewollten Schaden nehmen.

Bei korrekter Pflege ist dieser Boden der letzte, den Sie in Ihren Räumlichkeiten verlegen.

Format

Längen: 600 - 800 mm
Breiten: 90 - 120 mm
Stärken: 15 - 17 mm

Technische Details

- Fußbodenheizung geeignet
- Nut und Feder Verbindung
- Verklebt oder schwimmend verlegbar

Vorteile von Holzoberflächen

20 Jahre Garantie

Unsere Produkte sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Das ist unsere Leidenschaft, aber wir wollen auch die Auswirkung auf unseren Planeten begrenzen.

Jahrhunderte altes Holz

Wir verwenden für unsere Altholzböden hauptsächlich Holz, dass mindestens 100 Jahre im Einsatz war.

Fussbodenheizung geeignet

Mithilfe hochwertige Ressourcen bei der Herstellung, garantieren wir Ihnen, dass unsere Fussböden geeignet sind für Fussbodenheizungen.

Parkett vom Meister

Als Parkettlegemeister mit über 30 Jahren Erfahrung versichern wir Ihnen den besten Service und die beste Beratung. Bei uns erhalten Sie das, was Sie bei anderen vermissen. Wir begleiten Sie von Anfang an bis zum Ende Ihres Bauprojektes.

Für Langlebigkeit ausgelegt

Unser Parkett ist für Ihren Alltag gefertigt. Die Oberfläche ist robust und widerstandsfähig, so dass es selbst bei starker, regelmäßiger Benutzung über Jahrzehnte hinweg seine Schönheit behält.

Exklusiver Design

Das Holzbild unserer Landhausdielen aus Eiche gibt es kein zweites Mal. Wir belassen das verwendete Holz in seiner natürlichen Optik - mit seinen Rissen, Maserungen und Besonderheiten.

Die erste Patina

Mit der Zeit entsteht bei jeder Oberfläche eine ganz einzigartige Patina. Eine originale Patina entsteht im Laufe der Jahre. Je nachdem unter welchen Bedingungen das Holz in Verwendung stand und welcher Witterung das Holz ausgesetzt war entsteht eine unterschiedlich starke Patina auf dem Holz.

1. Patina Stabparkett

Die Herkunft

Dass unser Stabparkett aus Eichenaltholz gefertigt sind, ist kein Geheimnis. Dass das Holz mindestens 100 Jahre alt ist und durch unser erfahrenes Team in Deutschland neu aufbereitet wird, ebenfalls nicht. Doch was neu für Sie sein könnte: Unser Eichenparkett mit einer ersten Patina aus 100 Prozent unbehandeltem Holz.

Dieser Boden ist einfach anders. Und dadurch so besonders. Die 3-Schicht-Konstruktion mit einer Fichten-Unterkonstruktion, ist das Geheimnis dieses unvergleichlichen Bodens, der einst in Herrenhäusern und anderen wunderschönen Bauten als Fußboden diente. Die gleiche Aufgabe - nur in einer neuen Zeit. Wieso nicht? Das ist nicht nur ökologisch und nachhaltig, sondern auch noch Wohndesign in seiner schönsten Form.

Konstruktiver Aufbau

Die Verkittung dieses Bodens erfolgt mit Zwei-Komponenten-Kitt und durch Nut-und-Feder-Verbindung. Die Steckverbindung sorgt für eine ebene Verbindung der Bretter und somit einen geraden Boden.

Bei der Länge der Bretter haben Sie die Wahl. Einige unserer Eichenparkettböden aus Altholz sind bis zu 5 Meter lang. Das macht unser Altholz-Parkett zum perfekten Untergrund für große Räumlichkeiten.

Tipp: In Verbindung mit echten Designermöbeln kommt dieser Boden besonders gut zur Geltung.

Besonderheiten

Ein richtig authentischer Altholzboden in bester Qualität – unser Stabparkett mit Altholz-Patina erfüllt den Wunsch nach solch einem Untergrund. Lassen Sie sich inspirieren von der einmaligen Optik unserer Böden und finden Sie Ihren Favoriten.

Stabparkett: Natürliche Oberfläche. Natürliche Optik.

Bei Old Oak sind wir der Überzeugung: Wir sollten uns viel mehr das zunutze machen, was uns die Natur bietet. Warum mit Plastik und anderen künstlich hergestellten Materialien arbeiten, wenn es genügend Altholzbestände gibt, die nur darauf warten, neues Leben einverleibt zu bekommen?

Für unsere Altholzböden aus Eiche verwenden wir ausschließlich Eichenholz, das mindestens 100 Jahre alt ist. Dieses Holz vereint viele positive Eigenschaften in sich, die man von hochwertigem Parkett erwarten sollte. Dazu zählen die lange Haltbarkeit, individuelle Maserungen und besondere Oberflächen, mit einmaligen Strukturen.

Eichenparkett Landhausdielen aus Altholz

Die Besonderheiten von Altholzparkett

Rustikal. Zeitlos. Und immer modern. Unser Eichenparkett Fußboden ist die richtige Wahl für alle, die ein natürliches, gemütlich eingerichtetes Zuhause bevorzugen und dabei keine Kompromisse in Sachen Design, Qualität und Nachhaltigkeit eingehen möchten.

Ihre dunklere Farbgebung und die natürliche Maserung machen unsere Landhausdielen aus Eiche zu einem besonderen Hingucker, der sich elegant in Ihre eigenen vier Wände eingliedert. Aber auch in Büro- und Geschäftsräumen kann das Parkett eingesetzt werden. Selbst bei hohem Publikumsverkehr. Das echte Altholz hält einer starken Nutzung stand.

Woher stammt das Altholz?

Bei den verwendeten Balken handelt es sich um echtes Altholz. Einst waren es Balken alter Anwesen – heute bekommt das Holz als Landhausdiele ein neues Leben geschenkt. Das Holz ist zum Teil bis zu 300 Jahre alt. Es erzählt seine eigene Geschichte und trägt in sich den authentischen Charme, den nur Altholz versprühen kann.

All unsere Eichen Parkett Landhausdielen werden mit Liebe zum Detail aufbereitet. Die einzelnen Dielen werden vor der Auslieferung an Sie, geschliffen und geölt und können sowohl als klassischen Fußboden oder als Treppenboden verwendet werden.

Warum ein alten Boden?

Entscheiden Sie sich für einen klassischen, natürlichen und rustikalen Fußboden. Mit der Parkett Landhausdiele aus Eichen-Altholz treffen Sie eine zeitlose Wahl. Besonders schön harmoniert der Boden mit schwarzem Kitt, der farblich der natürlichen Maserung der Altholz Landhausdiele entspricht.