Das älteste Holz der Welt wird gehandelt wie Gold. Das Holz der Mooreichen ist derzeit ein ultimatives Objekt der Begierde (Wirtschaftskurier 3.Quartal 2018). Mit ihren charaktieristischen Schattierungen und Ästen bringen diese Böden auf vielfältige Art und Weise dem Charme vergangener Zeiten in moderne Wohnbereiche.

Produkinformation

Bei Mooreiche die schon 2000-10000 Jahre alt ist, kann es im Kernbereich zu Ausbrüchen und Rissen kommen. Farbliche Veränderungen unterstreichen die natürliche Patina des Altholzes. Leichte Schüsselungen und Schwundfugen sind bei Altholzdielen wohnklimabedingt und daher kein Reklamationsgrund.

Die Mooreiche ist keine eigene Holzart, sondern dabei handelt es sich um alte Eichenstämme, welche teilweise Jahrhunderte oder Jahrtausende in Mooren oder Sümpfen unter Sauerstoffabschluss vergraben waren. Die im Holz enthaltene Gerbsäure reagiert mit den im Wasser enthaltenen Eisensalzen, was das Holz nicht nur stark verfärbt sondern auch sehr hart macht. Die Verfärbungen sind abhängig von der Verweildauer im Moor. Das jüngere Holz ist hellgrau bis dunkelbraun, das alte Holz ist tiefschwarz.

Ursprung und Bergung der Mooreiche

Subfossile Rohstoffe wie es die Mooreiche ist, entsteht unter Sauerstoffausschluss in Mooren und Gewässern. Die Mooreiche ist eine Art der Eiche, die über Jahrhunderte und Jahrtausende in Mooren gelagert waren und in der heutigen Zeit mit grossen Kränen und Baggern geborgen wird. 

Eiche Stamm bergung
Mooreiche Bergung aus Bayern
 
Mooreiche Bergung Bergung Mooreiche

Schnittware oder Stammware aus Mooreiche kaufen

Wir verkaufen sowohl fertige Produkte und Möbel aus Mooreiche wie auch die entsprechende Stammware, Schnittholz und Furnierware für den Schreinerbedarf. 

Baumscheiben Mooreiche Mooreiche Furniere
Mooreiche Stämme Mooreiche Schnittware 
Mooreiche Furnierware Mooreiche Stamm

Mooreiche Stämme

Der Mooreiche Preis variiert je nach Roh-Zustand. Folgende Preisliste gilt als Orientierung für Schreiner und Hobbyhandwerker. Alle Preise inkl. MwSt (19%). 

  • Rundholz
    • Furnierstämme..................... 7.200 bis 9.500 € / cbm
    • Stammware.......................... 3.800 bis 4800 € / cbm       
    • Schnittware - [12 bis 16 % Feuchte]
      • 25 mm........................ 5.400 € / cbm
      • 50 mm........................ 6.600 € / cbm
  • Sägefurnier  - [8 bis 9 % Feuchte]
    • 6 mm................................... 230 € / qdm
    • 8 mm................................... 290€ / qdm
  • Messerfurniere
    • 0,7 mm................................ 43 € / qdm
    • 2,2 mm................................ 86 € / qdm
  • Parkett
    • Bronze................................ 780 € / qdm
    • Silber.................................. 850 € / qdm
    • Gold.................................... 950 € / qdm

    Qualitäten

    Gold

    Hierbei handelt es sich um Stämme die durch einen sehr intensiven dunklen ton geprägt sind. Die Qualität zeichnet sich dadurch auss, dass das Material in der Fläche einen einheitlichen Farbton besitzt. 

    Silver

    Bei der Silver Qualität können durchaus auch Lamellen drunter sein, die etwas heller oder dunkler sind als der Rest. Somit ergibt sich hier ein etwas lebendigeres Bild. 

    Bronze

    Die Bronze Qualität zeichnet sich durch eine sehr lebendige Kombination aus verschiedensten Mooreiche Farbtönen. Es können farbliche Nuancen zwischen hellbraun bis tief schwarz vorhanden sein. 

    Verwendung der Mooreiche

    Die Mooreiche ist auf Grund seines hohen Alters viel härter und robuster als herkömmliche Eiche oder Laubhölzer in Europa. Das Holz hat über die Jahre im Moor sehr viele Mineralstoffe aufgenommen, die das Holz sehr hart gemacht haben. Daher eignet sich das Holz für eine Vielzahl an Produkten. Angefangen bei kleinen Produkten wie Messergriffe bis hin zu massiven Esstischen. 

    Weitere Produkte sind:

    • Mooreiche Küchen
    • Mooreiche Tische
    • Mooreiche Bänke
    • Mooreiche Arbeitsplatten
    • etc. 

    Mooreiche Parkett