Günther Jauch und über 200 zufriedene Kunden haben sich für unsere Altholzprodukte entschieden.

Eiche Esstisch massiv · [Kreuzeck]

€3.825,00
inkl. MwSt.
Nachhaltig hergestellt
Einfache Montage
Länge [cm]
Breite [cm]
Tischgestell
20 Einheiten verfügbar

 Auf Lager - in 4 bis 6 Wochen bei Ihnen

[Beschreibung]

Produkttyp Esstisch Eiche Massiv
Maße (L x B x H) 200 - 350 x 95 - 110 x 2 - 3 cm
Tischhöhe ca. 75 cm
Artikelgewicht inkl. Tischbeine 110
Holzart Eiche
Untergestell
  • Edelstahlkufen
Alter Holz 100 bis 300 Jahre
Ursprüngliche Verwendung Fußbodenbretter
Besonderheiten
  • Originale Oberfläche
  • 3D-Optik
  • 100 % Upcycling Holz
  • gefertigt in Handarbeit
 Oberfläche gebürstet/ unbehandelt/ Braun gekittet
Designer Werner Leuthe
Hergestellt in DE
Raumklima Für eine lang andauernde Freude von Holzprodukten empfehlen wir eine Luftfeuchtigkeit von ca. 45 bis 60 %. Die Raumtemperatur sollte dabei zwischen 20 - 22 ºC schwanken. Zur Schaffung eines idealen Raumklimas setzen wir in der Heizperiode Luftbefeuchtungsgeräte ein.

 

Hinweis: Jeder unserer Altholzprodukte ist ein Unikat. Leichte Farbänderungen, Strukturabgleiche sowie Risse auf der Oberfläche sind möglich. Diese charakteristischen Eigenschaften des Massivholzes können von Artikel zu Artikel unterschiedlich sein. Diese Faktoren sind kein Grund für eine Reklamation.

*split*

Massivholztisch mit einzigartiger Patina

Der Kreuzeck Esstisch wird aus hochwertigem, originalem und massivem Old Oak Altholz hergestellt. Die Unterschiede zeichnen sich in der Oberflächenbearbeitung und der Materialauswahl an sich aus.

Aus Jahrhunderte alten Gebäuden oder Scheunen wird der Rohstoff geborgen und zu unvergleichbaren Tischen verarbeitet. Die Oberfläche wird, individuell auf das Material bezogen, leicht oder stärker gebürstet und letztendlich veredelt. Abschließend wird der Tisch lediglich noch geseift, um die originale Patina weitestgehend langlebig erhalten zu können. Diese Oberfläche variiert in jeder Ausführung, so entsteht ein unvergleichbares Unikat.

Die Geschichte aus vergangenen Tagen kann an diesem Tisch neu erlebt werden.

Möbelmanufaktur

Das Holz stammt aus Jahrhunderte alten Anwesen Europas. Damals dienten die Bretter der Verschalung und dem Schutz der Bewohner vor Witterung und Kälte.
Bevor das Holz aber verwendet werden kann, muss es vorerst gewaschen und entnagelt werden. Mit einem Metalldetektor werden die Nägel im Holz entdeckt und entsprechend entfernt.
Um eine spätere Verformung vorzubeugen, wird das Material für den Wendelstein Tisch technisch auf eine Holzfeuchte von 8 – 10 % getrocknet. Somit erreichen wir, dass der Tisch sich bei einer Raumfeuchtigkeit von ca. 40 – 60 % und einer Temperatur von 20 ºC nicht mehr verformt.

Von der Gewinnung des Rohstoffes aus alten Bauwerken, bis hin zur Endmontage, erfolgt die gesamte Fertigungskette in Handarbeit und mit höchster Vorsicht und Präzision.